"Das Leben der Eltern ist das Buch,
in dem die Kinder lesen."

Augustinus Aurelius

Kinder- & Jugendcoaching


Die Basis für ein glückliches und erfolgreiches Leben wird in der Kindheit gelegt. Aber wie gelingt es uns, unseren Kindern Stärke, Selbstvertrauen und Zuversicht zu vermitteln?

Fakt ist: Viele Kinder leiden.

Und zwar unter messbaren Stress-Symptomen (!) – ein Zeichen unserer Zeit: immer kompaktere Lehrpläne, Mobbing, die hypermediale Reizüberflutung, Konflikte mit Freunden, Geschwistern oder den Eltern. Privat fehlt es jungen Menschen häufig an Zukunftsperspektiven, der Fähigkeit sich eigene Ziele zu setzen oder mit unerwünschten Gefühlen klar zu kommen.

Wie geht es IHREM Kind?!

Als Kinder- und Jugendcoach helfe ich Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei, ihre Potenziale zu entfalten und mit Problemen leichter umzugehen. Letzten Endes geht es mir darum, dass Ihr Kind sein eigenes Leben selbstbewusst, mutig und mit Freude gestaltet.

Was ist Coaching eigentlich?

Ein Coaching ersetzt weder eine Therapie noch die Nachhilfe. Es ist ein Format, das im Management, in der Politik und im Sport längst angekommen ist, wenn es darum geht: a) neue Perspektiven zu erkennen und Kräfte zu fokussieren, b) Ziele und Strategien zu entwickeln, um Probleme zu lösen und c) Wege zu finden, um Herausforderungen zu meistern.

Ab welchem Alter können Kinder zum Coaching?

Sobald ein Kind in die Schule kommt, also ab dem Grundschulalter, denn ab ca. 6 Jahren können sich Kinder gut mitteilen, und gemeinsam können wir gut mit den Methoden arbeiten. Je nach Alter und Ziel des Coachings erstelle ich für jedes Kind einen individuellen Coachingplan.

 

"Auszeichnungen sind nicht so wichtig für mich, wie wenn ein 10-jähriges Kind sagt,
"Ich liebe Captain Jack Sparrow!"


Johnny Depp

Methodenportfolio

Die Methoden, mit denen ich arbeite und welche Wirkung sie entfalten – ein Überblick:
Achtsamkeits--und-Entspannungstraining_FrontAchtsamkeits--und-Entspannungstraining_Back
DFBC-FrontDoppelter-Future-Back-Check-Back
Ernährungsberatung-FrontErnährungsberatung-Back
Glaubenssatzarbeit-FrontGlaubenssatzarbeit-Back
Mentaltraining-und-Phantasiereisen-FrontMentaltraining-und-Phantasiereisen-Back
Ressourchenorientierte-Timeline-Arbeit-FrontRessourchenorientierte-Timeline-Arbeit-Back
RIT-FrontRIT-Back
Resteping_FrontResteping_Back
iRT-FrontiRT-Back
Verhaltsnorientiertes-Training-FrontVerhaltsnorientiertes-Training-Back
Systemische-Aufstellung-des-inneren-Teams-FrontGruppencoaching-Back
EFT-FrontEFT-Back
Systemische-AufstellungSystemische-Aufstellung-Back
5-Punkt-front5-Punkt_Back
NLP-FrontNLP-Back
Timeline-FrontTimeline-Back
 

"Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen,
müssen wir bei den Kindern anfangen."


Mahatma Gandhi

Zertifizierung

Qualifizierungen und Weiterbildungen sind auszeichnend

KINDER- und JUGENDCOACHING NACH IPE STEHT FÜR SINNVOLLES POTENZIALENTFALTUNGSCOACHING.

IPE ist ein Netzwerk. Ein Netzwerk zur Potenzialentfaltung bei Kindern, Jugendlichen, Familien, Schulen und Gemeinschaften.
IPE ist ein Netzwerk aus Eltern, Pädagogen, Lehrern, Ärzten, Psychologen, Therapeuten, Erziehern und anderen Fachkräften, die über die fundierte IPE-Ausbildung jetzt als IPE-Coach unterstützen.
Um einen hohen Standard meiner Arbeit und Qualifikationen gewährleisten zu können, bilde ich mich stetig weiter und arbeite eng mit renommierten Instituten, wie z.B. der GPNE, Gesellschaft für angewandte Neurowissenschaften und Persönlichkeitsentwicklung, dem Sieber & Paasch Institut, sowie den Deutschen Paracelsus Schulen, zusammen.

Reflexintegration: Hilfe für Ihr Kind.

RIT-Reflexintegration bietet mit einem Trainingsprogramm, begleitet durch fachkundige RIT-Experten, einen effizienten Lösungsansatz für Kinder. Die Reifung des zentralen Nervensystems kann nachgeholt werden. Erfahrungen zeigen uns, dass die oben aufgeführten Symptome zurückgehen und von Fall zu Fall ist es auch möglich eine medikamentöse Behandlung abzusetzen.

 
 

"Es gibt nur einen Erfolg,
das Leben nach seinen eigenen Vorstellungen leben zu können."


Christopher Morley

Kindern- & Jugendlichen zu helfen ist meine Passion!

Ich bin Kerstin,


Mutter von drei erwachsenen Töchtern, seit über 30 Jahren glücklich mit ein und demselben Mann verheiratet und Hundemutti von zwei besonders tollen Labradoren.

Als gelernte Bankfachwirtin habe ich jahrelang mit Kollegen und Kunden in unterschiedlichen Positionen und Situationen zusammengearbeitet. Schon während meiner Tätigkeiten in verschiedenen Banken und Sparkassen, besuchte ich Weiterbildungen mit psychologischem Hintergrund, welche sich eingehend mit dem Umgang, als auch der Betreuung verschiedenster Kundentypen befasst hat.

Schnell stellte ich fest: Ein Bankjob ist im Vergleich zu dem Leben mit Kindern echt langweilig.

mehr lesen

"Ich sage dir nicht, dass es leicht wird.
Ich sage dir, dass es sich lohnen wird."


Art Williams

Referenzen

Was Coachees berichten
  • Mutter von Fiona (13J.)
    Auf Grund einer festgefahrenen Situation und Ängsten meiner Tochter habe ich mich dazu entschlossen, einen Jugendcoach aufzusuchen. Durch Empfehlungen bin ich auf Kerstin Röttchen gekommen und was soll ich sagen außer, dass es die beste Entscheidung war. In einem tollen, ruhigen und mit Liebe eingerichteten Ambiente trafen wir auf Kerstin, bei der wir uns sofort wohl und gut aufgehoben fühlten. Sie erkannte schnell die Problematik, arbeitete in mehreren Treffen mit meiner Tochter intensiv und hat ihr wunderbar geholfen! Auch nach Beendigung der Treff-Reihe geht es meiner Tochter deutliche besser, ruft in schwierigen Situationen (die das Leben nun mal für uns alle bereithält) das erlernte ab und setzt es um. Ich bin ihr sehr dankbar für ihre Hilfe und werde sie bei Bedarf auch immer wieder aufsuchen!
    Mutter von Fiona (13J.)
  • Mutter von Julia (11, Schülerin)
    Unsere Tochter ist seit ihrem Coaching selbstbewusster geworden und geht viel gelassener in die Schule und vor allem in die Klassenarbeiten. Sie ist immer sehr gerne zu Ihnen gekommen und nutzt seit dem regelmäßig die Hausaufgaben CD. Vielen Dank
    Mutter von Julia (11, Schülerin)
  • Mutter von Lukas (14, Schüler)
    Nach dem Gespräch am Mittwoch ist Lukas aufgetaut und hat nach langer Zeit, das wird einem dann erst bewusst wieder richtig gelacht und wirkt gelöster, fröhlicher, das freut mich so! Jetzt schon viel Danke.
    Mutter von Lukas (14, Schüler)
  • Julian (24, Student)
    Also das Gespräch fand in einem ruhigen und gemütlichen Ambiente statt, so dass man sich gut auf das Coaching konzentrieren konnte. Beim Coaching selbst fand ich gut, dass du erst einmal erklärt was du überhaupt machst und wie der Ablauf ist und dich dann erstmal komplett zurückgezogen und mir zugehört hast was mein Problem ist um dann darauf zu reagieren. Das Coaching war personenbezogen und sehr hilfreich, nicht nur für mich sondern auch für meine Lerngruppe. Ich kann immer auf deine Tipps zugreifen, da du mir ja viel Informationsmaterial mitgegeben hast, diese würde ich vielleicht noch aufs Studium anpassen, weil nicht jeder so gut darauf klar kommt wenn das Sachen für „Kinder“ sind.
    Julian (24, Student)
 

Partnernetzwerk

Gemeinsam zu Erfolg

Anstieg bei ADHS-Diagnosen ist alarmierend
Bei immer mehr jungen Menschen wird ADHS diagnostiziert, mittlerweile sind bereits zehn Prozent der Schulkinder betroffen. Was sind die Ursachen? Und wie kann man vorbeugen?

Mehr als Nachhilfe
RTL-Hessen "lernbar" coacht Kinder, Jugendliche und Eltern

 
NDR
RTL-Hessen

"Ich bin gerade, wie ich bin,
weil ich mich genau jetzt so brauche."


o.A.

Leistungen und Honorare

Eine Investition in die Zukunft Ihres Kindes, wenn das Kind "Ja" zum Coaching sagt

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Ein Coaching ist zum Beispiel sinnvoll, wenn trotz der Nachhilfe die Erfolge ausbleiben, eigene oder durch Eltern vorgelebte Glaubenssätze Kinder daran hindern ihre eigenen Wege zu finden, Kinder unmotiviert sind oder in der Schule gemobbt werden. Coaching setzt genau da an, wo Nachhilfe nicht greift - ersetzt jedoch keine Therapie. Intrinsische Potenziale bestimmen unser Leben und müssen entdeckt und gefördert werden. Genau hier möchte ich ansetzen und unterstützen. Als IPE-zertifizierter Kinder- & Jugendcoach nutze ich Techniken aus den Bereichen Sport, Gehirnforschung, Coaching und ja, auch aus dem Bereich der Therapie. Diese entsprechen den wissenschaftlichen Standards, sind einfach anwendbar und schnell in unseren Alltag zu integrieren. Ich vermittle Methoden, mit denen jeder einzelne Stress und Blockaden effektiv selbst lösen kann. Schüler, Azubis und Studierende lernen leichter, nachhaltiger und stärken ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Ganz gleich für welche Prüfung oder Herausforderung.

Wie läuft ein Kinder- und Jugendcoaching ab?
In einem ersten, unverbindlichen Gespräch erkunden wir gemeinsam die individuellen Ziele eines möglichen Coachings. Hier haben Sie und Ihr Kind die Möglichkeit, mich kennenzulernen.
Effiziente Hilfe: nur 6 Termine
Falls Sie sich für das Coaching entscheiden, genügen – je nach Zielsetzung und Ausgangslage – in der Regel sechs Coaching-Termine á 60 Minuten. Manchmal sogar weniger, so dass das Coaching nach ca.4-5 Wochen abgeschlossen ist. Die Sitzungen finden in meiner Praxis statt. Sehr gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause, wenn Sie dies wünschen.
Was die Investition in die Zukunft Ihres Kindes kostet?
Eine Coaching-Einheit liegt zwischen 60-75 Minuten. Dafür erhalten Sie: - Wertvolle Unterstützung für Ihr Kind - Hochwertige Tipps für Zuhause, um das Coaching effektiv in der Familie zu begleiten. Das gesamte Kinder- und Jugendcoaching vereinbaren wir in einem ersten Gespräch.
Lohnt sich diese Investition?
Folgen Sie dem Link und lesen Sie sich Bewertungen von Coachee´s und Eltern, mit welchen ich bereits "arbeiten" durfte.
 

"Kinder sind Gäste,
die nach dem Weg fragen."


Maria Montessori

Beginnen Sie unseren gemeinsamen Weg

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht

Die Information auf meiner Seite haben Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlernen.

Kontakt